Ausbildungen
03.10.2019 00:00 Uhr - 23.07.2021 23:00 Uhr
Kurzbeschreibung
Berufsbegleitende Weiterbildung für die Altersbereiche 0─6 (E1) bzw. 6─12 Jahre (E2) nach den Standards der Deutschen Montessori Gesellschaft (DMG). Hierbei wird sowohl auf theoretische als auch auf praktische Auseinandersetzung Wert gelegt. Aktuelle Erkenntnisse der Lern- und Hirnforschung werden integriert. Das Nationale Montessori-Diplom qualifiziert Sie für die Arbeit in der von Ihnen gewählten Entwicklungsstufe.
Der Diplomlehrgang umfasst 365 Unterrichtseinheiten (UE) für die Entwicklungsstufe 1 (Krippen-, Kinderhausbereich) und 395 UE für die Entwicklungsstufe 2 (Schulbereich). Manche Teile (z. B. theoretische Grundlagen) finden in der Gesamtgruppe statt, spezifische Teile in der Teilgruppe. Sie haben angeleitete Übungsphasen und werden so fundiert auf einen späteren Einsatz als Montessori-Pädagoge vorbereitet.

Die Seminarkosten des Diplom-Lehrgangs betragen für die Entwicklungsstufe 1 (E1) 2.470 € für ca. 358 Unterrichtseinheiten (UE) und für die Entwick-lungsstufe 2 (E2) 2.690 € für ca. 397 Unterrichtseinheiten (UE).
Hinzu kommen 140 € für die Lehrgangsskripten und 20 € für den Montessori Dachverband (beide Gebühren werden am Anfang des Kurses fällig). Die 120 € Abschlussgebühr wird erst am Ende des Kurses fällig.

Nach Aufnahme in den Lehrgang erhalten Sie einen Ausbildungskursvertrag, der gleichzeitig Ihre Anmeldebestätigung ist. Nach Unterzeichnung des Vertrages und anschließender Rücksendung an das remoni wird der Vertrag wirksam und Sie erhalten eine Rechnung.
Nach Erhalt der Rechnung ist die Lehrgangsgebühr fällig. Sie können die Lehrgangsgebühren komplett zu Kursbeginn oder in monatlichen Raten bezahlen (zusätzlich eine einmalige Verwaltungsgebühr in Höhe von 50 € für die Ratenzahlung).

Dozent/in
erfahrene, von der DMG anerkannte DozentInnen
Zielgruppe
PädagogInnen im Kinderhaus, in der Schule

Bewerbungs- und Anmeldeverfahren / Kosten

Die Seminarkosten des Diplom-Lehrgangs betragen für die Entwicklungsstufe 1 (E1) 2.470 € für ca. 358 Unterrichtseinheiten (UE) und für die Entwicklungsstufe 2 (E2) 2.690 € für ca. 397 Unterrichtseinheiten (UE). Diese Kosten können in monatlichen Raten oder als ganzer Betrag gezahlt werden. Hinzu kommen 140 € für die Lehrgangsskripten und 20 € für den Montessori Dachverband (beide Gebühren werden am Anfang des Kurses fällig). Die 120 € Abschlussgebühr wird erst am Ende des Kurses fällig.

Sollte die Veranstaltung nach dem Meldeschluss kurzfristig abgesagt werden müssen, informieren wir Sie umgehend per E-Mail.


Stornierung der Anmeldung

Nach Wirksamwerden des Vertrags haben Sie ein 14-tägiges Rücktrittsrecht. In diesem Zeitraum können Sie vom Vertrag zurücktreten. Hierfür fällt eine Bearbeitungsgebühr von 50,00 € an.

Bei Abbruch des Diplom-Lehrgangs aus nicht vom Teilnehmer zu vertretenden Gründen (Schwangerschaft, längere Krankheit etc.) besteht die Möglichkeit, die versäumten Kursteile in einem der nächsten Diplom-Lehrgänge nachzuholen. Hierzu sind jedoch eine Absprache und eine schriftliche Vereinbarung mit der Kursleitung nötig. Bei Abbruch innerhalb der ersten 4 Kurswochen ist eine Rückerstattung der Kursgebühren nur möglich, wenn ein Nachrücker gefunden wird. Ansonsten ist die volle Lehrgangsgebühr zu bezahlen.


Seminarabsage

Bei Seminarabsage durch das remoni (z.B. Krankheit des Referenten) werden wir uns um Ersatztermine bemühen. Sollten diese nicht zustande kommen, erhalten Sie die gezahlte Seminargebühr in voller Höhe zurück. Für sonstige Ihnen entstehenden Kosten übernehmen wir keine Haftung.

Unterlagen und Urheberrechte

Ausgegebene Unterlagen vom remoni dürfen nicht (auch nicht auszugsweise) vervielfältigt, veröffentlicht oder weitergegeben werden. Hierzu ist eine schriftliche Einwilligung des Veranstalters erforderlich.


Teilnahmebestätigung

Eine schriftliche Teilnahmebestätigung erhalten Sie vor Ort zum Ende der jeweiligen Veranstaltung.


Haftung und Versicherung

Das remoni übernimmt keine Haftung für Personen- oder Sachschäden. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Für Gesundheits- und Körperschäden des Teilnehmers sowie für Beschädigung oder Verlust von Garderobe oder mitgebrachten Gegenständen haftet der Träger nur dann, wenn der Schaden auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzung eines seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruht.


Bitte beachten Sie den evtl. abweichenden Kursort sowie Hinweise und Anmerkungen zu dieser Veranstaltung bei der Ausschreibung.


Datenschutz
Zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten gem. Art. 13 DS-GVO verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung unter www.montessori-regensburg.de/datenschutzerklaerung