Nächste Mitgliederversammlung am 13. Oktober 2022
Details im Intranet für Mitglieder -> Hier Zugangsdaten anfordern!
Fortbildungen Allgemein
Viele Menschen haben Schwierigkeiten mit sich in Verbindung zu kommen – sich selbst zu fühlen und zu erkennen, was Ihnen wirklich wichtig ist. Auch die Gedanken über sich selbst, sind oft nicht aufbauend, sondern eher bremsend.
Stress und Burnout sind oft die Folge. Ein liebevoller Umgang mit sich und anderen, setzt eine gute Anbindung an die eigenen Gefühle und Bedürfnisse voraus.
Große Erzählungen spielen in der Montessori-Pädagogik bei 6- bis 12-Jährigen eine zentrale Rolle. Sie eröffnen Tore für die Fachbereiche und dienen dazu, den Heranwachsenden Impressionen zu vermitteln, sie in Staunen zu versetzen und ihre Neugierde zum Weiterforschen zu wecken.
Sie wollen oder müssen künftig oder demnächst einen Vortrag halten? Egal, ob im privaten Rahmen, z.B. für eine Hochzeit, oder v.a. für berufliche Anlässe: Mündliche Vorträge haben in unserer Gesellschaft einen zentralen Stellenwert. Denn dabei geht es immer auch um die Repräsentation der eigenen Grundideen oder die Werte des Unternehmens oder der Institution, für welche man arbeitet. Gerade für Personal mit Führungsverantwortung ist ein Bewusstsein für Ihr kommunikatives Handeln besonders wichtig.
Beim Stichwort „Präsentation“ können aber auch negativ besetzte Gefühle kommen: „Wie schaffe ich das? Bin ich dafür kompetent genug? Was mache ich bei einem Black-Out? usw.“ Finden Sie sich bei derartigen Gedankengängen oder Gefühlsregungen wieder? Dann sind Sie in diesem Seminar genau richtig!
„Was mache ich bei Lampenfieber? Wie kann ich meine Stimme ökonomisch und wirkungsvoll einsetzen? Wie werde ich von meinen Hörern stimmlich und körperlich wahrgenommen? Wie kann ich meine Rede souverän, adressatenbezogen und überzeugend halten? Wie vermittle ich meine Ideen – auch bei potenziellen Widerständen?“ Das alles sind Fragestellungen, die in diesem praxisbezogenen Seminar im Fokus stehen und durch Übungen und Simulationen thematisiert werden. Probieren Sie sich in einem geschützten und vertrauten Rahmen im kleinen Kreis aus, Sie haben nichts zu verlieren, außer Ihre Angst!

Hinweise: Die Veranstaltung findet unter aktuellen gesetzlichen Hygienevorschriften statt!
Pädagog:innen meistern täglich unzählige soziale Situationen – von der Teambesprechung über die Gruppenarbeit bis hin zum Elterngespräch. Dabei kann ein allzu unsicheres Auftreten schnell zu Stress- und Konfliktsituationen führen, die doch eigentlich vermeidbar wären.
Hier setzt der Kurs an...