Fortbildungen Allgemein
02.03.2018 17:00 Uhr - 03.03.2018 17:00 Uhr
Kurzbeschreibung
Sie brauchen eine Basis für die Arbeit an einer Montessori-Einrichtung oder wollten schon immer einmal wissen, was hinter dem Konzept Maria Montessoris steckt?
Dieses Wochenende bietet Ihnen einen Einblick in die Grundlagen der Montessori-Pädagogik in der ersten und zweiten Entwicklungsstufe (0-6 und 6-12 Jahre). Sie lernen Montessoris Entwicklungsstufenkonzept und ihre Sicht des Menschen kennen. Wie entwickeln sich Kinder und unter welchen Bedingungen lernen Kinder in der jeweiligen Stufe am besten? Sie erleben die Prinzipien der "Vorbereiteten Umgebung" in einer Montessori-Einrichtung und erfahren, was Montessori mit "Kosmischer Erziehung" meint. Weitere Themen sind die neue, veränderte Rolle des Erziehers und die diversen Aufgabenfelder der Montessori-PädagogInnen. Es geht um die Grundlagen der Erziehung in Familie, Kinderhaus und Schule. Exemplarische Materialien und Darbietungen werden die Theorie immer wieder ergänzen und geben Ihnen die Möglichkeit die neuen Kenntnisse in die Praxis zu übertragen.
Dozent/in
Maria Huber, Rohr i. NB, Lehrerin, DMG-Diplom, DMG-Dozentin, Leitung Montessori-Schule Sünching Carina Rupprecht, Regensburg, Erzieherin, DMG-Diplom, DMG-Dozentin, Leitung Kinderhaus Prinzengarten Sarah DeWolf, Regensburg, Erzieherin, DMG-Diplom, DMG-Dozentin
Zielgruppe
(angehende) MitarbeiterInnen einer Montessori-Einrichtung ohne Montessori-Vorerfahrung, PraktikantInnen, Eltern und andere Interessierte an der Montessori-Pädagogik
Kosten
160,00 €