Fortbildungen Schule
25.01.2019 09:00 - 17:00 Uhr
Kurzbeschreibung
Montessori hat eine Vielzahl an Materialien zum Thema Flächen zu bieten: Blaue Dreiecke, zwei "Geometrische Kommoden", Konstruktive Dreiecke, Gelbe Flächen etc. Durch Umbauen und Umlegen (Bilden von kongruenten und äquivalenten Figuren) wird auf sensorischer Ebene vorbereitet, was dann zu Formeln für Flächeninhaltsberechnungen (Dreiecke, Vierecke, regelmäßige und unregelmäßige Vielecke bis hin zum Kreis) wird. Wie begleiten wir diese zunehmende Abstraktion? Welche Impulse können wir geben, so dass Schüler nicht nur "Know-How" sondern auch Freude am Berechnen von Oberflächen und Mustern entwickeln?
Nebenbei erfahren Sie noch wie Sie Legespiele, z.B. Tangram, integrieren können und am Ende des Tages werden Ihnen sowohl die ägyptischen Seilspanner (Harpedonapten) wie auch Herr Pythagoras etwas vertrauter sein.
Dozent/in
Armin Blätzinger, Lindau, Montessori-Lehrer, Dipl.-Päd. DMG-Dozent, AMI-Ausbildung 6-12, 12-18, www.lelamonte.de
Zielgruppe
PädagogInnen in den Klassenstufen 1-6
Kosten
98,00 €