Fortbildungen Schule
19.02.2019 09:00 - 17:00 Uhr
Kurzbeschreibung
Warum ist der Himmel blau? Warum erscheint ein Stift im Wasser geknickt? Wie entsteht ein Regenbogen? Warum gibt es optische Täuschungen? Wozu tragen Menschen eine Brille? Ist weißes Licht wirklich weiß? Und wie sieht ein Taucher eine Ente, wenn er nach oben blickt? Beim „Spielen“ mit (Kosmetik-)Spiegeln, Gläsern, Wasserbechern, Prismen, Linsen oder Lupen lernen Kinder aufmerksames Beobachten und sie können über das Chamäleon Licht staunen. Im Vordergrund steht das selbstständige Experimentieren der Kinder, für das sich dieser Bereich hervorragend eignet – etwa, wenn aus einer Büroklammer ein Vergrößerungsglas wird.
Sie erhalten eine ausführliche Erzählung, mit deren Hilfe sie die Kinder für das Thema motivieren und sensibilisieren können, sowie ein ausführliches Skript und eine Materialliste: Die wichtigsten Materialien finden sich in jedem Haushalt.
Dozent/in
Dr. Harald Klimenta, Regensburg, Dipl.-Physiker, Buchautor
Zielgruppe
PädagogInnen in den Klassenstufen 1-6
Kosten
98,00 €