Konzert im Blindeninstitut

Konzert im Blindeninstitut

Die 11. Klasse der Montessori-FOS wurde durch Frau Hammer vom Blindeninstitut Regensburg zu einem Konzert eingeladen, mit dem sich die Schüler des Instituts für das anstrengende, aber doch erfolgreich absolvierte Schuljahr belohnen wollten.

Die Regensburger Band „Weltenläufer“ mit dem Frontmann Tim Bleil begeisterte durch deutsche und englische Liedtexte, die sich mit den Themen Erwachsenwerden, Freundschaft und Liebe auseinandersetzten. Interessant waren unter anderem die Entstehungsgeschichten hinter den Liedern. Die zwei Musiker ließen die Schüler dadurch an sehr persönlichen Ereignissen teilhaben. Im Anschluss gab es für die Schüler die Gelegenheit zu einem privaten Gespräch mit den Künstlern, die auch bereitwillig ihre Instrumente vorstellten.

Elisabeth Salzberger

Zurück