Der Nikolaus kommt

Der Nikolaus kommt

Gespannt warteten die Hortkinder am Freitag, den 08. Dezember 2017 auf den Besuch vom Nikolaus. Neugierig hielten sie durch die Fenster Ausschau, wann er denn nun endlich käme. 


Bereits im Vorfeld hatte er das Buch: „Ein Geschenk vom Nikolaus“ abgegeben, um uns die Wartezeit zu verkürzen. Dann hörten die Kinder merkwürdige Geräusche. Könnten das die Schritte vom Nikolaus gewesen sein? Einige Kinder machten sich sogleich auf die Suche und fanden einen großen Sack mit einem großen roten Buch und vielen Schokoladen-Nikoläusen im Hortinnenhof. Vom Nikolaus selbst war allerdings weit und breit nichts zu sehen. Er schien in großer Eile gewesen sein ... Das Buch enthielt Beobachtungen vom Nikolaus, die er und seine Engel in den letzten drei Monaten bei uns im Kinderhort gemacht hatten. So berichtete er über die vielen phantasievollen Spielideen, tollen Legobauwerke und intensiven Freundschaften, aber auch von Streitigkeiten, Prahlereien und unangemessener Lautstärke. Sein größter Wunsch lautete daher, dass die Hortkindern wieder lernen respektvoller miteinander umzugehen. Eine weitere Überraschung hatte sich ein Hortkind ausgedacht und mit seiner Mama ein Lebkuchenhaus gebacken, zusammengebaut und verziert, um es uns allen zu schenken. Vielen Dank!

Katharina Köstler

 

 

Zurück