Einhörner im Zauberwald

Einhörner im Zauberwald

Edith Rack, unsere Hortkollegin, hat tief in ihre Zauberkiste gegriffen und über spirituelle Entspannungsmusik und ihre Erzählkunst das Tor der Feen und Einhörner eröffnet.

 


Die Kinder kamen zur Ruhe, konnten sich individuell auf ihre Atmung und ihr eigenes Körpergefühl fokussieren und machten sich auf die Reise zu phantastischen Welten. Nach dem 30minütigen Entspannungsangebot öffneten die Kinder ihre Augen und erzählten sich gegenseitig, was sich in ihren Phantasiegeschichten zugetragen hatte. Für jedes Kind dienen solch wohltuende Entspannungseinheiten neben dem Schulalltag auch der Förderung der eigenen Körperwahrnehmung.


Heiko Halbach

 

Zurück