Planspiel Börse 2018/2019

Planspiel Börse 2018/2019

Wir, Schüler/-innen der Klasse M10, die bereits früher am Planspiel Beachmanager erfolgreich beteiligt waren, nahmen dieses Jahr am Planspiel Börse teil. Frau König, unsere Lehrerin, hatte uns auf diese Möglichkeit aufmerksam gemacht.

Der Ablauf des Wettbewerbs war folgendermaßen: Zuerst teilte uns Frau König einen Anmeldecode für die Webseite der Regensburger Sparkasse aus. Wie Schüler so sind, waren wir von ihren Plänen anfangs nicht so angetan. Nach den ersten Tagen stieg die Motivation zumindest in unserem Team an, sodass wir sogar Aktien Zuhause verkauften und kauften. Um Aktien dreht es sich in diesem Planspiel nämlich. Über die Webseite konnten wir mit virtuellen Aktien handeln, deren Preise an den echten Markt angepasst waren. Wir spielten gegen mehrere hundert Teams aus Bayern sowie aus ganz Deutschland um den Sieg. Schlussendlich erreichten wir den 1. Platz in Regensburg und den 5. Platz in Bayern. Einen Teil unseres gewonnenen Geldes spendeten wir der Klasse M10 für die Klassenabschlussfahrt nach Italien.

Zur Siegerehrung fuhren wir in die Zentrale der Regensburger Sparkasse. Dort wurde unsere Spielstrategie von Experten analysiert und uns anschließend unser Preis verliehen.

Wir möchten Frau König danken, zum einen für die Ermunterung am Wettbewerb teilzunehmen, zum anderen für die Freistellung vieler AWT-Stunden zugunsten des Planspiels.

Team Montingen, M10

Zurück