Ein Tag auf Kufen

Ein Tag auf Kufen

Am 01. Februar 2019 konnten wir in der Mitterteicher Eissporthalle in der Wettkampfklasse III (2003 bis 2006) weiblich und in der Wettkampfklasse IV (2006 und jünger) weiblich und männlich mit jeweils einer Mannschaft an den Start gehen.

„Go to the start, ready, go!"

 

Shorttrack, eine seit 1992 olympische Disziplin, ist Eisschnelllaufen auf einer 111 Meter langen Kurzbahn. Shorttrack ist auch eine der Disziplinen beim alljährlichen Bezirksfinale im Eisschnelllauf.

Mit den Worten „Go to the start, ready, go!" mussten in diesem Jahr erstmalig alle Wettkampfklassen als erste Disziplin einen Parcours durchlaufen bei dem Technik gefragt war. Neben beidseitigem Übersetzen und Slalomfahren wurde auch Rückwärtslaufen verlangt. Danach ging es auf die Shorttrack-Strecke auf der es rein auf Schnelligkeit ankam. Der jeweilige Gruppensieger wurde anschließend durch das Addieren beider Zeiten aus Parcours und Shorttrack ermittelt.

Die Glücklichen dürfen am Landesfinale in Inzell teilnehmen. Auch wenn in diesem Jahr keiner unserer Jugendlichen dort starten wird, zeigten sich die Schüler/-innen von den erbrachten Ergebnissen nicht enttäuscht. Jeder Einzelne war zufrieden über seine Teilnahme und über diesen tollen Tag in einer anderen Stadt.

Anka Kurz

 

Zurück