Psst! Bitte weitersagen: Intranet für Vereinsmitglieder -> Jetzt Zugangsdaten anfordern!
Vorhang auf!

Vorhang auf!

Nun, da es schon seit langem nicht mehr möglich ist, Ausflüge zu machen und sich von Bildern in Museen oder von Bühnenwerken inspirieren zu lassen, haben wir Mäuse uns selbst geholfen und das Theater einfach zu uns ins Klassenzimmer bzw. daheim ins Wohnzimmer gezaubert.

Eine hilfreiche Anleitung dazu fanden wir in einem Drittklass-Lesebuch und auch bei „Quarantäne-Kultur“, einer Internetseite mit vielen kleinen Erklärvideos für Kinder und Jugendliche.  Schnell war ein geeigneter Karton gefunden, weil in diesen Zeiten wohl jede Familie dazwischen mal gezwungen war, sich das ein oder andere im Internet zu bestellen. Nun brauchte es nur noch einen Cutter, ein bisschen zusätzlichen Karton oder buntes Bastelpapier, Kleber, Stoff für den Vorhang und Stäbe für die Figuren. Nun durften wir unserer Kreativität freien Lauf lassen und es entstanden wunderschöne Papiertheaterbühnen. Wir überlegten auch, welche Geschichten sich für eine Theateraufführung eignen würden. Sie durften nicht zu lang sein und mussten ausreichend wörtliche Rede enthalten. Auch sollten nicht zu viele Personen oder Figuren darin vorkommen, weil die Bühne ja nicht allzu groß war und die Handhabung mit den Stäben erst einmal erlernt werden musste. „Harry Potter“ beispielsweise mit seinen vielen fantastischen Zauberwesen wäre sicher spannend gewesen, doch erschien es schnell zu schwierig, diese alle in Szene zu setzen. Da brauchte es dann doch einfachere Drehbücher. Bald kamen wir darauf, dass sich insbesondere kurze Fabeln und bekannte Märchen anbieten würden. Manche Kinder gestalteten auch passend zum Jahreskreis eine Osterlandschaft, in der sich Mümmelmänner und Eier verstecken ließen. Unsere Bilder und Texte geben ein Zeugnis davon, dass es trotz widriger schulischer Umstände doch immer wieder möglich ist, der Fantasie einen „Stups“ zu geben und kreative und handlungsorientierte Arbeitsaufträge im „Homeschooling“ umzusetzen.   

Jutta Fischer

Zurück