Mitgliederversammlung am 12. Mai 2022 - Einladung mit Details und Anhänge im Intranet für Mitglieder
Noch nicht im Mitglieder-Intranet gewesen? -> Hier Zugangsdaten anfordern!
Schulsozialarbeiterin

Schulsozialarbeit an der Montessori-Schule

Liebe Schulfamilie,

gerne möchte ich mich vorstellen. Mein Name ist Sabrina Frischeisen, ich bin 29 Jahre alt und Sozialpädagogin M.A. Des Weiteren habe ich mich in systemischer Paar- und Familienberatung/-therapie und Zaubertherapie fortgebildet.

Ich bin seit Januar 2022 als Schulsozialarbeiterin an der Montessori-Schule tätig. Durch die Corona-Pandemie erhöhte sich der pädagogische Bedarf, weswegen vermehrt Unterstützung bei Schüler:innen und Lehrer:innen erkannt wurde und deswegen die Schulsozialarbeit implementiert wurde.

Gerne habe ich ein offenes Ohr für Schüler:innen, Lehrer:innen, Eltern und Erziehungsberechtigten. Ich führe Einzelberatung, Gruppenangebote oder Projekte durch.

Themen können dabei sein:

Kommunikation, Stärkung des Klassenklimas, einzelne individuelle Themen wie Schulangst, psychische Angeschlagenheit oder auch familiäre Themen wie Scheidung, Umzug, erzieherische Probleme.

Ich bin immer dienstags von 8 bis 15 Uhr an der Schule. In besonderen Ausnahmefällen kann die Zeit variieren.

Aufträge an die Schulsozialarbeit laufen über die Schulleitung. Bei Bedarf muss dies der Schulleitung gemeldet werden, die Schulleitung gibt die Aufträge dann an die Schulsozialarbeit weiter.

Ich freue mich, an der Montessori-Schule mitwirken zu können!