Psst! Bitte weitersagen: Intranet für Vereinsmitglieder -> Jetzt Zugangsdaten anfordern!
Chronologie

Chronologie

07/1992:

Gründung von montessori regensburg, Arbeits- und Förderkreis e. V.

09/1994:

Gründung der Montessori-Grundschule in Großberg (einzügig) 25 Kinder in der ersten Klasse

01/1998:

Gründung des Montessori-Kinderhauses in Regensburg/Landshuterstraße 17 a

09/1998:

Gründung der Montessori-Hauptschule (einzügig)
Erweiterung der Grundschule (zweizügig)
Umzug der Grund- und Hauptschule in die Gutenbergstraße 20
Gründung des Montessori-Kinderhortes in der Gutenbergstraße
38 Kinder von 6–12 Jahren besuchen die Einrichtung

09/2002:

Umzug der Montessori-Schule und des Montessori-Kinderhortes in das ehemalige Benediktinerkloster und Schloss Prüfening

07/2003:

Vollausbau der Schule erreicht (Klassen 1–10)
340 Kinder besuchen die Schule

09/2004:

Eröffnung Kinderhaus An der Brunnstube
27 Kinder von 3–6 Jahren besuchen die Einrichtung

09/2007:

Eröffnung der Montessori-FOS – Sozialer Zweig

09/2007:

Erweiterung Grund- und Hauptschule auf 17 Gruppen
390 Kinder besuchen die Schule

09/2008:

Bezug Ökonomiegebäude mit den Klassen 9–12

08/2010:

Hauptschule wird Mittelschule

09/2011:

Bezug Orangerie mit dem Montessori-Kinderhaus An der Brunnstube

11/2011:

Eröffnung der Montessori-Krippe in der Orangerie

09/2013:

Eröffnung der Montessori-Krippe und des Kinderhauses Prinzengarten in der Albertstraße 1

02/2014:

Eröffnung des Regensburger Montessori-Instituts (remoni) in der Albertstraße 1

03/2015:

Mitgliederversammlung beschließt Gründung der Jugendschule in den Klassen 7/8 zum Schuljahr 2015/16

06/2015:

Verabschiedung neuer Satzung: montessori regensburg e. V.
(Mitgliederzahl: 730)

09/2015:

Start der Jugendschule in den Klassen 7/8

12/2015:

Amtsantritt des hauptamtlichen Vorstands