Der Aufsichtsrat informiert

Der Aufsichtsrat informiert

November 2020

Aufsichtsrat Montessori Regensburg
von links: Markus Goldmann, Hasibe Cakar-Akin, Annabelle Junker, Christine Dierkes, Johannes Lug

Komplettierung des Vorstandes

Wir freuen uns sehr, dass wir neben Herrn Michael Kick nun auch die Position des Finanzvorstandes endgültig besetzen können. Ab 1. Dezember wird Frau Isabella Kimpfler zusammen mit Herrn Kick den montessori Regensburg e.V. vertreten. Wir wünschen Ihr einen guten Start! An dieser Stelle möchten wir Herrn Thomas Orak-Hedwig unseren herzlichen Dank ausdrücken, dass er die Zeit bis zur finalen Besetzung als Interims-Vorstand engagiert ausgefüllt hat! Wir freuen uns an dieser Stelle bekannt geben zu können, dass Herr Orak-Hedwig dem Verein weiterhin als Mitarbeiter erhalten bleibt.

Mitgliederversammlung

Wir sind uns als Aufsichtsrat bewusst, dass sich viele Mitglieder Informationen über die derzeitigen Vorgänge im Verein wünschen. Leider lassen es die aktuellen Coronabestimmungen nicht zu, dass wir uns alle wie gewohnt zu unserer jährlichen Mitgliederversammlung treffen, um unsere im März entfallene MV in Präsenz nachzuholen. Wir arbeiten daher an Alternativen, wie dennoch ein Austausch zwischen den verschiedenen Organen des Vereins ermöglicht werden kann. Wir bitten noch um etwas Geduld, bis wir eine - sehr wahrscheinlich online basierte Lösung - anbieten können. Zwingend notwendige Formalia des Vereinsrechts (Haushalt etc.) werden höchstwahrscheinlich analog der Wahl per Brief durchgeführt werden. Auch diesbezüglich folgen weitere Informationen in den kommenden Wochen. Für Fragen stehen wir jederzeit gerne unter unserer Emailadresse Aufsichtsrat@montessori-regensburg.de zur Verfügung.

Arbeitskreis Satzung

Die Geschehnisse der vergangen Jahre haben bei einigen Mitgliedern zum Wunsch nach einer Überarbeitung der Satzung geführt, um das demokratische Miteinander zu stärken und einen freien Meinungsaustausch zu ermöglichen. Zu diesem Zwecke hat sich der Arbeitskreis Satzung erstmals im Oktober 2020 zusammengefunden und einen ersten Umriss der Arbeitsmodalitäten und Erwartungen geschaffen. Ziel ist es, einen Satzungsentwurf zu gestalten, der dann der Mitgliederversammlung zur Abstimmung vorgelegt werden kann. Wir werden regelmäßig über die Aktivitäten berichten.

Nochmals eine herzliche Einladung aus dem Arbeitskreis zur Mitwirkung: Um eine gute Repräsentation aller Interessensgruppen des Vereins zu erreichen, ist es wünschenswert, neben engagierten Eltern auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Vereins einzubinden:

Bitte unterstützen Sie den Arbeitskreis! Weitere Mitglieder sind natürlich ebenfalls jederzeit herzlich willkommen!

Vierter Wahlgang für die Aufsichtsratswahl

Nach einer längeren Pause, die sowohl durch die zwischen liegenden Ferien aber auch durch unsere Arbeitsauslastung mit dringenden Themen wie u.a. der Vorstandsbesetzung bedingt waren, erhalten Sie in den nächsten Tagen die Unterlagen für den nächsten Wahlgang. Es stehen zwei Kandidaten zur Wahl, die sich um die letzte noch unbesetzte Aufsichtsratsposition bewerben. Wir bitten Sie wieder um Ihre Teilnahme, um die erforderliche Wahlbeteiligung von 50 Prozent zu erreichen und somit den Aufsichtsrat zu komplettieren. Nähere Informationen finden sich wie bisher im Wahlportal unter:

wahl.montessori-regensburg.de. Das Kennwort hierzu entnehmen Sie bitte Ihren Wahlunterlagen.

Zurück